Bläserklasse

Bitte beachten Sie: Im aktuellen Schuljahr 2018/2019 findet keine Bläserklasse in Malsch statt!

Die Bläserklasse wird ins Leben gerufen

Die Bläserklasse ist die jüngste Institution im Musikverein. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern der Grundschule Malsch und der Musikschule Rauenberg konnte sie im Schuljahr 2012/13 das erste Mal gestartet werden.

Die Idee hinter der Bläserklasse in der Grundschule ist, den Kindern der dritten oder vierten Klasse einen möglichst kostengünstigen Einstieg in das Musizieren mit Blasinstrumenten zu ermöglichen. Man möchte den Kindern die Möglichkeit geben ein Instrument für ein Jahr auszuprobieren. Wenn es dem Kind gefällt, hat es alle Möglichkeiten weiter zu machen, wenn nicht, dann hat man nicht wirklich etwas verloren.

In der Bläserklasse hat das Kind die Wahl zwischen vier Instrumenten: Querflöte, Klarinette, Trompete oder Euphonium. Zu Beginn des Schuljahres erhält das Kind in seinem Instrumenten-Register Unterricht in Dreier- bis Vierergruppen, von professionell ausgebildeten Musiklehrer der Musikschule Rauenberg. Sobald die ersten Töne beherrscht werden, wird dann in der Bläserklasse musiziert. Hierbei lernen die Jungmusiker von Anfang an, was es bedeutet gemeinsam Musik zu machen und wie viel Spaß das mit sich bringen kann.

Am Ende des Schuljahres werden die erlernten Fähigkeiten in einem Jugendvorspiel unter Beweis gestellt. So können die Schüler schon den ersten großen Auftritt nach nur einem Jahr Unterricht verbuchen.

Eine unserer Bläserklassen bei einem Auftritt

Möchten Sie bereits jetzt Ihr Interesse bekunden, schreiben Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Ihren Kontaktdaten. Wir lassen Ihnen gerne Infomaterial zukommen. Ansonsten wird es zu Beginn des Schuljahres die Möglichkeit haben Infomaterial an der Schule mit zu nehmen und auch ein Instrument auszuprobieren.

Sollte der Jungmusiker oder die Jungmusikerin weiter machen wollen, so kann es weiter über den Musikverein Einzel- oder, sollte es mehrere Interessenten geben, auch Gruppenunterricht in der Musikschule Rauenberg nehmen. 

Natürlich stehen dem Jungmusiker weitere Möglichkeiten in der Gruppe zu Musizieren, z.B. in unserer Jugendkapelle jederzeit offen.

Noch eine Information in eigener Sache: Um die Bläserklasse in ihrer jetzigen, so günstigen Form zu ermöglichen, finanziert der Musikverein in erheblichen Maße die interessierten Jungmusiker. Bitte beachten Sie, dass wir dies in diesem Umfang leider nur für ein Jahr pro Kind anbieten können! Wir bedanken uns zudem bei der Gemeinde Malsch für die Förderung, sowie bei allen Spendern und Unterstützern der Jugendarbeit des Musikvereins. Ohne Ihre Unterstützung wäre dies nicht möglich! Danke!