Drucken

Hochzeit von Jonathan und Michaela Eisend

Für die Musiker war es selbstverständlich, dass sie sich am vergangenen Samstag zusammenfanden, um dem Brautpaar Jonathan und Michaela ein Ständchen zu spielen. Jonathan ist zwar nicht mehr regelmäßig als Schlagzeuger beim Musikverein im Einsatz, aber wenn er gebraucht wird, dann ist er immer gerne bereit auszuhelfen und mitzumachen. Auch bei unserem "Abend mit Musik" ist Jonathan immer gerne dabei und unterstützt das Schlagzeugregister. Daher war es für den Musikverein selbstverständlich ihm zu seiner Hochzeit mit einem Ständchen zu überraschen. "Pfeif drauf " ertönte als das Brautpaar mit Blumenkindern und Hochzeitsgäste aus der Kirche kamen und weiter ging es mit dem "Böhmischen Traum" und dem "Alte Kamderaden Swing". Nach dem Ständchen reihten sich auch die Musiker in die Reihe der Gratulanten ein und überreichten stellvertretend durch die Vorsitzenden dem Brautpaar als Geschenk ein Olivenbäumchen mit den besten Glückwünschen und dem Wunsch dass sowohl die Ehe und Familien der beiden sowie auch das Olivenbäumchen wachsen und gedeihen werden.

Liebe Michaela, lieber Jonathan, die Musiker und die Vorstandschaft gratulieren euch beide recht herzlich zu euerer Vermählung. Wir wünschen euch für eure gemeinsame Zukunft nur das Beste und wir hoffen, dass der Musikverein und die junge Familie Eisend immer in Verbindung bleiben, so dass wir noch oft gemeinsame Stunden miteinander verbringen können.

Zugriffe: 2605