Drucken

Empfang der französischen Gäste bei den Boule-Freunden

Am vergangenen Sonntag bekamen die Boule-Freunde Malsch wieder Besuch von ihrem befreundeten Verein aus Forbach (Lothringen). Es ist schon zur Tradition geworden, dass der Musikverein die französischen Gäste mit der Nationalhymne „La Marseillaise“ begrüßt. Aber nicht nur die französische, sondern auch die deutsche und die badische Nationalhymne (Hoch Badnerland) kamen zum Einsatz. Für uns Musiker war es tatsächlich ungewohnt, dass bei der Französischen Hymne lauter mitgesungen wurde als beim Badner Lied.

Nach unserem musikalischen Vortrag wurden wir von den Boule-Freunden mit reichlich Essen und Trinken versorgt. Wir bedanken uns auf diesem Weg noch einmal ganz herzlich für die Einladung.

Zugriffe: 1810