Drucken

Eröffnung Mälscher Markt 2019

Vergangenes Wochenende spielte unsere Musikkapelle in gewohnter Manier zur Eröffnung des Mälscher Marktes auf. Pünktlich um 17 Uhr begannen die Musiker um Dirigenten Simon Schönhoff, nach einer kurzen Ansprache von Bürgermeisterin Frau Würfel, mit dem schmissigen "Fliegermarsch" den musikalischen Abtausch mit dem MGV "Frohsinn". Nach den Gesangsvorträgen und den lobenden Worten gegenüber allen Beteiligten von der Bürgermeisterin, stimmte die Musikkapelle die Zuhörer mit dem Walzer "Wenn der Wein blüht", auf die bevorstehende kostenlose Weinverköstigung ein. Zum Abschluss wurde obligatorisch das "Hoch Badnerland" angestimmt, zu dessen Hymne natürlich auch die Männer des Gesangsverein mit einstiegen, so dass die Eröffnung einen tollen Abschluss fand.

Nach der offiziellen Eröffnung, entschlossen sich die Musiker der Musikkapelle dazu noch eine Runde mit ihren Instrumenten durch den Markt zu drehen. Die Idee für diese Aktion brachte unsere Querflötistin Barbara Stroh auf. Bei guter Laune und bester Stimmung spielte man bis insgesamt 22 Uhr an verschiedenen Stationen des Mälscher Marktes einige "Auswendige" und brachte die Zuhörer zum singen, klatschen und schunkeln. Vielen Dank geht von dieser Stelle aus an alle Spender von kühlen Getränken für die Musiker, die diese bei dem warmen Wetter gut gebrauchen konnten. Vielleicht findet dies auch im nächsten Jahr eine Fortsetzung.

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Zugriffe: 1636